Postkarte Traditionsstätte Erzbergbau Aue  

 

Zur Geschichte des Stadtmuseums Aue

Die Entwicklung des Auer Museums erstreckt sich über
den ursprünglichen Aufbau einer Heimatsammlung, die
Gründung des Städtischen Museums und nach dem 2. Weltkrieg die Eröffnung als Kreismuseum.
Nachdem das Kreismuseum für mehrere Jahre geschlossen war, wurde 1973 der Museumbetrieb als „Traditionsstätte Erzbergbau“ wieder aufgenommen. Ab 1990 erfolgte Umprofilierung zum heutigen Museum der Stadt Aue.

 

Stadtmuseum Aue

Bergfreiheit 1 - 08280 Aue • Tel.: 0 37 71 / 2 36 54 • e-mail: info@stadtmuseum-aue.de
Öffnungszeiten: Mo. geschlossen
Di. - Fr. 10:00 - 18:00
Sa. 10.00 - 16:30
So. 12:00 - 16:30